Dr. Reinhard Stahl



Dr. med. Reinhard Stahl

Facharzt für Allgemeinmedizin
‑Homöopathie, Suchtmedizinische Grundversorgung, Palliativmedizin-

Studium

          • Uni­ver­si­tä­ten Düs­sel­dorf und Müns­ter 1984–1990

 

Facharztausbildung

          • Para­cel­sus­kli­nik Osna­brück 1990–1992
            • Inne­re Medizin
          • Mari­en­hos­pi­tal Ems­det­ten 1992
            • Chir­ur­gie
          • Ev. Kran­ken­haus Müns­ter 1992–1994
            • Chir­ur­gie
          • Haus­arzt­pra­xis Dr. Wal­ter­mann, Müns­ter-Han­dorf 1994
          • Nie­der­las­sung 1995
            • Über­nah­me der Pra­xis Sara­co­g­lu in Horstmar
            • 2001–2020 Zusam­men­ar­beit mit Armin Sarkhosh
            • 2009 Umzug ins Gesund­heits­zen­trum Haus Eichenwald
            • seit 10/2021 Gemein­schafts­pra­xis mit Dr. Lammerding

 

Zusatzqualifikationen

          • Homöo­pa­thie
            • bei Frei­herr von Ungern-Sternberg
            • div. Fort­bil­dun­gen, u.a. zur homöo­pa­thi­schen Krebs­be­hand­lung bei Dr. Spi­ne­di und Dr. Wurster
          • sucht­me­di­zi­ni­sche Grundversorgung
            • bei Dr. Tho­mas Pölker
          • Pal­lia­tiv­me­di­zin
            • Mit­ar­beit im pal­lia­tiv­me­di­zi­ni­schen Kon­si­li­ar­dienst Alten­ber­ge, Stein­furt und Horstmar

 

Mitgliedschaften und Engagement

          • Vor­stand Med­i­coos GmbH
          • IPPNW (inter­nat. Ärz­te für die Ver­hü­tung des Atom­krie­ges — Ärz­te in soz. Ver­ant­wor­tung e.V.)
          • Inter­nat. Versöhnungsbund
          • Bünd­nis 90 die Grünen
          • NABU (Natur­schutz­bund Deutschland)
          • Pro Asyl